Gesichtsausdrücke als Emojis in Echtzeit

https://blog.wdr.de/digitalistan/gesichtsausdruecke-als-emojis-in-echtzeit/

Gesichtsausdrücke als Emojis in Echtzeit

Kommentare zum Artikel: 0

Wenn wir Fotos oder Posts im Internet betrachten, dann ist das meist unweigerlich damit verbunden, dass wir reflexartig ein Like oder Emojis hinterlassen, die unsere Reaktion widerspiegeln sollen. Aber ob wir wirklich vor Lachen in Tränen ausgebrochen sind, als wir das lustige Katzenvideo gesehen haben, oder ob wir es uns überhaupt länger als fünf Sekunden geschaut haben, das erfährt der Absender nie. Die Social-Media App Polygram bietet genau diese Funktion.

Über die Frontkamera des Smartphones registriert die App den Gesichtsausdruck des Betrachters und zeigt den passenden Emoji zur Reaktion an. Der Absender kann dann genau sehen, wie sein Post angekommen ist. Zusammen mit einer Liste an Reaktionen von allen Personen, die einen Beitrag angesehen haben, kann außerdem eingesehen werden, wie lange und von welchem Standort aus etwas angeschaut wurde. Und das in Echtzeit.

Die Daten werden zwar anonymisiert, für einige könnte es allerdings trotzdem befremdlich sein, dass das Smartphone ständig das eigene Gesicht analysiert. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, kann Polygram kostenlos, allerdings derzeit nur für iPhone herunterladen.

Über den Autor

Vom ehemaligen Medienkaufmann Digital & Print hat Renè nur das “Digital” übernommen. Der Rest wurde gestrichen und durch Hörfunk, Audio und Video ersetzt. Irgendwo zwischen “Digital Native” und “Digital Immigrant” macht Renè nicht nur irgendwas mit Medien, sondern möglichst alles.

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Um Ihren Kommentar zu versenden, beantworten Sie bitte die folgende Frage: *

Top