Die Junge Union übt noch Twitter

https://blog.wdr.de/landtagsblog/die_junge_union_ubt_noch_twitt/

Die Junge Union übt noch Twitter

Kommentare zum Artikel: 0

Die Nachwuchsverbände der Parteien werden oft und gern verspottet – als politischer Kindergarten oder als Hort für Jugendliche, die nie richtig jung gewesen sind. Jetzt hat es – mal wieder – die Junge Union erwischt. 2010 war die JU Duisburg wegen einer “Sauftour” nach Berlin bundesweit in die Negativschlagzeilen geraten. Aktuell muss der CDU-Nachwuchs aus Köln viel Kritik einstecken. Der Grund: Auf Twitter hatte die JU Köln Propaganda eines sehr rechtslastigen Blogs weiterverbreitet. Eine Aktion, die sofort empörte Reaktionen auslöste: “Warum schweigt Clickbait-Politiker Laschet eigentlich zu den rassistischen Untertönen in den Tweets der @JU_Koeln?”, stichelte die NRW-SPD am Dienstag – und brachte in der Kritik also noch eine Attacke auf Vieltwitterer Armin Laschet unter. “Clickbait-Politiker” – das dürfte der CDU-Landeschef ungern hören.

Die Erklärung der JU Köln für den Vorfall klingt etwas komisch. Man habe den rechten Inhalt “nicht mit Absicht” geteilt, sondern “automatisch” alle Tweets mit dem Wort Köln “gezogen”, erklärten die Jungunionisten. Automatisch “Alles mit Köln” weiterverbreiten? Das scheint dann doch ein etwas naiver Umgang mit den sozialen Netzwerken zu sein. Zumal die JU Köln unlängst noch das “Netzteil” gewann, einen Preis der Jungen Union für den Kreisverband mit den meisten Twitter-Followern. Und noch eines stimmt bedenklich: Der Kölner JU-Politiker Florian Braun gilt als heißer Kandidat für den Chefposten im Landesverband der CDU-Nachwuchsorganisation. Als oberster JU-ler in NRW dürfte sich Braun solche Pannen wohl kaum erlauben.

About Author

Jahrgang 1974. Geboren im westlichen Münsterland. Ich berichte seit 2002 über Politik und News aus Nordrhein-Westfalen. Bis 2007 für die taz, danach knapp fünf Jahre als Korrespondent der Nachrichtenagentur ddp/dapd. Seit 2012 arbeite ich für den WDR.

Leave A Reply

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
23 + 3 =


Top