Podcast: Kein Bock auf Windkraft

https://blog.wdr.de/landtagsblog/podcast-kein-bock-auf-windkraft/

Podcast: Kein Bock auf Windkraft

Kommentare zum Artikel: 0

Die Windkraft in Energie steht unter Druck. Die schwarz-gelbe Landesregierung ist nicht so scharf auf die großen Spargelstangen, und die Menschen vor Ort sind schnell mit Protesten dabei, sobald ein Windrad geplant ist. Die Zahl der genehmigten Windräder ist in NRW auf einem neuen Tiefstand. Für die Energiewende schlecht, aber auch für die Industrie. Erste Produzenten müssen Leute entlassen und ein Come-Back dieser Art der Stromgewinnung ist nicht absehbar. Woher die ganzen Probleme kommen diskutiert Christoph Ullrich mit Stefan Lauscher und Corina Wegler. Viel Spaß beim Hören.

Über den Autor

Geboren 1980, aufgewachsen am linken Niederrhein, im WDR seit 2006 als Nachrichtenmann und politischer Berichterstatter unterwegs. Aktuelle Schwerpunkte bei der AfD, der Hochschulpolitik und der Sportpolitik im Land. Und sogar mit eigenem landepolitischen Podcast.

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
9 − 2 =


Top