Sylvia Löhrmann hat heimlich geheiratet

https://blog.wdr.de/landtagsblog/sylvia-loehrmann-hat-heimlich-geheiratet/

Sylvia Löhrmann hat heimlich geheiratet

Kommentare zum Artikel: 3

Schulministerin Sylvia Löhrmann hat’s gemacht wie Hannelore Kraft: Heimlich, im kleinsten Freundeskreis, aber mit anschließendem Twitter-Gewitter, hat sie – geheiratet. Die stellvertretende Ministerpräsidentin ist dafür nicht so weit gefahren wie die Ministerpräsidentin. Hannelore Kraft war im Herbst 2012 nach Afrika gereist, wo sie nach 20 Jahren Ehe ihren Mann Udo auch kirchlich heiratete. Löhrmann und ihr Mann Reiner Daams haben es vom heimischen Solingen aber immerhin bis Telgte geschafft. Dort traute sie am vergangenen Dienstag (29.03.2016) der grüne Bürgermeister Wolfgang Pieper. Er hatte dem Paar offenbar Diskretion zugesagt.

Das Beweisfoto postete Löhrmann am 1. April bei Twitter: “Nach 26 Jahren Gemeinsamkeit sind wir gespannt und freuen uns auf das, was kommt”, schreibt die Grüne. Und nein, ein Aprilscherz sei das nicht. Zu den Gratulanten gehörte neben vielen Grünen auch Ministerpräsidentin Kraft. Auch von uns: Herzlichen Glückwunsch.

 

Über den Autor

Online-Reporter sind im Düsseldorfer Politik-Betrieb immer noch eine Seltenheit. Das hat sich seit 2011, als ich in Düsseldorf angefangen habe, nicht verändert. Ich schreibe, blogge und twittere über alles, was mit Landespolitik zu tun hat. Egal, ob Jagdgesetz, Haushaltsdebatte oder Funkloch-Affäre. Nachzulesen - unter anderem - bei WDR.de.

3 Kommentare

  1. Glückwünsch für das Paar.

    Aber warum die Geheimhaltung? Hat man mit dem Erscheinen von vielen begeisterten Lehrern erwartet?

  2. Franjo Schiller am

    So lange hätte ich nie warten können. Da kann ja auf dem nächten Landesparteitag richtig gefeiert werden?Freue mich jetzt schon. ??? Herzlichen Glückwunsch aus MG

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
11 ⁄ 11 =


Top