Unser Wald stirbt – und keiner schaut hin?

https://blog.wdr.de/landtagsblog/unser-wald-stirbt-und-keiner-schaut-hin/

Unser Wald stirbt – und keiner schaut hin?

Kommentare zum Artikel: 1

Es ist heiß und seit Tagen reden wir deshalb in NRW viel über die Folgen von Hitze und Trockenheit. Ganz besonders betroffen sind unsere Wälder: 5 Millionen Bäume sind hierzulande in den vergangenen anderthalb Jahren abgestorben, durch die Folgen von Trockenheit und durch Stürme. Deshalb schauen wir in unserem Landespolitik-Podcast diese Woche mal etwas genau auf’s Land, in die Wälder, gemeinsam mit den zwei Waldexperten Stefan Lauscher und Corina Wegler. Viel Spaß beim Anhören und Kommentieren!

 

Über den Autor

„Doch, Landespolitik kann spannend sein, sogar ziemlich! Und wie bei so vielem im Leben wird’s erst richtig interessant, wenn man differenzierter auf die Themen und auch mal hinter die Kulissen schaut. Meine Schwerpunkte: vor allem Bildungsthemen, aber auch Migration und Innenpolitik. Geboren und aufgewachsen in Leipzig, seit 2004 Redakteurin in der WDR-Landespolitik und bei der WDR5-Sendung Westblick. Und ziemlich regelmäßig auch im Rheinblick-Podcast zu hören.“

1 Kommentar

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
16 × 8 =


Top