1621 Seiten Lateinamerika

https://blog.wdr.de/nollerliest/1621-seiten-lateinamerika/

1621 Seiten Lateinamerika

Kommentare zum Artikel: 0

Heute bei „Noller liest“ auf Cosmo: Zwei dicke Schinken, zwei fundamentale Romane aus Mexiko und Argentinien:

Guillermo Arriaga: Das Feuer retten. Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Klett Cotta, 2022. 800 Seiten. Euro 28,–

Mariana Enriquez: Unser Teil der Nacht. Aus dem Spanischen von Silke Kleemann und Inka Marter. Tropen, 2022. 821 Seiten. Euro 28,–

Eine ausführliche Besprechung zum Roman von Maria Enriquez findet sich HIER – und eine zu Guilleromo Arriaga HIER.

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe : *
28 + 25 =


Top