Aktuelle Literatur aus Südamerika

https://blog.wdr.de/nollerliest/aktuelle-literatur-aus-suedamerika/

Aktuelle Literatur aus Südamerika

Kommentare zum Artikel: 0

Und hier die Lesetipps zu unserer Reise mit guten Büchern nach Lateinamerika:

– Rita Indiana: Tentakel (Wagenbach Verlag)
– Patricia Melo: Der Nachbar (Klett Verlag)
– Mercedes Rosende: Falsche Ursula (Unionsverlag)
– Claudia Pineiro: Der Privatsekretär (Unionsverlag)
– Mario Vargas Llosa: Harte Jahre (Suhrkamp Verlag)
– Eduardo Halfon: Duell (Hanser Verlag)
– María Gainza: Lidschlag (Wagenbach Verlag)
– Karina Sainz Borgo: Nacht in Caracas (Fischer Verlag)
– Geovani Martins: Aus dem Schatten (Suhrkamp Verlag)
– Lucía Puenzo: Die man nicht sieht (Wagenbach Verlag)

Auf dem Blog finden sich jede Menge Empfehlungen zu Romanen und Erzählungen aus Südamerika, bitte scrollen bei Interesse. Zum Beispiel hierhin, gute neue Romane aus Argentinien, die ich neulich vorgestellt habe …

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
30 + 12 =


Top