Noller liest live: Johannes Groschupf mit “Berlin Prepper”

https://blog.wdr.de/nollerliest/cosmo-liest-johannes-groschupf-mit-berlin-prepper/

Noller liest live: Johannes Groschupf mit “Berlin Prepper”

Kommentare zum Artikel: 0

Wir alle sind ja nun ein bisschen “Prepper”, Corona sei dank, die einen mehr, die anderen weniger, so manche amüsanterweise vor allem mit: Klopapier. Das spielt in Johannes Groschupf´ mittlerweile preisgekröntem Roman “Berlin Prepper” keine Rolle, im wahrsten Sinn des Wortes, dafür aber, neben Regalen voller Ravioli und Vorratsverstecken diesseits und jenseits der Großstadtgrenzen, so einige andere spannende Angelegenheiten mehr: Aus der Sicht eines Preppers, der sich jederzeit für kommende Katastrophen rüstet, zuvor aber übel zwischen verschiedenste Fronten gerät, durchmisst diese Geschichte den Alltag einer Gesellschaft mit porösem Fundament, dabei existiert in diesem Alltag noch nicht einmal die leiseste Ahnung von “Corona” – und dem, was damit folgen könnte. Ich bleibe heute zu Hause, bei “Noller liest” auf WDR-Cosmo senden wir am 18.3. zwischen 10 und 11 aus gegebenem Anlass ausnahmsweise nichts über neue Bücher, sondern die Höhepunkte der Lesung mit Johannes Groschupf, die wir im Rahmen der CrimeCologne im September im Kölner Literaturhaus aufgezeichnet haben. Deshalb auch “mittlerweile preisgekrönt”, denn damals hatte Johannes den Deutschen Krimi Preis noch nicht gewonnen, ebensowenig wie den Politikkrimipreis der Heinrich Böll-Stiftung Baden-Württemberg, was vor ein paar Tagen bekannt gegeben wurde, Gratulation! Live on Air senden wir, wie gesagt, die Höhepunkte, Ausschnitte also – HIER kann man die Lesung im leicht gekürzten Ganzen nachhören. Plus, bei der Gelegenheit, zumal Ihr ja alle jetzt ein bisschen Zeit habt: HIER findet sich ein längeres Interview mit Johannes Groschupf, das ich für WDR 5 organisiert habe. Darin erzählt er, extrem beeindruckend, von dem Hubschrauberabsturz in der Wüste, den er als einziger überlebt hat, gegen alle Wahrscheinlichkeit – weil er es wollte. Kann man gut hören, finde ich, in bedrohlichen Zeiten.

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
25 × 13 =


Top