Neu aus Brasilien und Chile

https://blog.wdr.de/nollerliest/neu-aus-brasilien-und-chile/

Neu aus Brasilien und Chile

Kommentare zum Artikel: 0

Audios und Texte folgen …

Tatiana Salem Levy: Vista Chinesa. Übersetzt von Marianne Gareis. Secession, 2022. 127 Seiten. Euro 22,–

Alia Trabucco Zerán: Die Differenz. Übersetzt von Benjamin Loy. Bohoe books, 2022. 206 Seiten. Euro 19,–

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe : *
24 ⁄ 3 =


Top