Noller liest live – mit Norbert Horst

https://blog.wdr.de/nollerliest/noller-liest-live-mit-norbert-horst/

Noller liest live – mit Norbert Horst

Kommentare zum Artikel: 0

Kripopolizist und Kriminalschriftsteller – Norbert Horst aus Bielefeld hat zwei Berufe, die man selten in einer Person vereinigt findet. Und entsprechend lesen sich auch seine Romane: Exakt, nüchtern, gut recherchiert – und vor allem: authentisch. Dass die reale Arbeit der Kripo in mancherlei Hinsicht GANZ anders aussieht als etwa im Fernsehkrimi, kann man in seinen Romanen an vielen Stellen nachlesen. Wobei das Lesen ein Vergnügen darstellt, denn Norbert Horst ist nicht bloß ein verdienter Ermittler mit bald 40 Jahren Dienstzeit in verschiedensten Dienststellen der NRW-Polizei – er kann auch richtig gut schrieben. Und er hat ein ganz besonderes Händchen für Charaktere, die er mit Herz und Respekt zeichnet wie wenig andere.

Gerade erschienen und jetzt auch noch auf der Krimibestenliste notiert: “Bitterer Zorn” (Goldmann, 13 Euro), der vierte Steiger-Roman von Norbert Horst, angesiedelt in Dortmund, mit Konrad Adam in der Hauptrolle, ein alternder Ermittler, der deshalb “Steiger” genannt wird, weil sein Vater noch Bergarbeiter war. Das Besondere an diesem Roman ist – mal abgesehen davon, dass die Romane von Norbert Horst allesamt sowieso besonders sind – dass es diesmal keinen Mordfall gibt, sondern drei Vermisstenfälle. Bzw. Entführungen. Dass es dabei auch Tote geben kann, ist natürlich nicht ausgeschlossen. “Bitterer Zorn” greift auch ein hoch brisantes, aktuelles Thema auf, gerade in NRW, die Clan-Kriminalität nämlich – aber nicht plakativ, im Haudrauf-Stil, sondern mit differenziertem Blick auf Mechanismen und Strukturen. Und auf diejenigen, denen in diesem Kontext die miesesten Rollen zugeschrieben sind, die Frauen natürlich.

Zusammen mit der “Crime Cologne” präsentieren wir von Cosmo Norbert Horst mit “Bitterer Zorn” am 8. November ab 19.30 Uhr im Buchladen Neusser Straße im Kölner Stadtteil Nippes. Die Lesung ist leider schon ausverkauft – zwei mal zwei Karten werden wir aber bei Cosmo on Air noch verlosen: Am 6. November zwischen 10 und 11 Uhr im Rahmen von “Noller liest” – und für ganz kurz Entschlossene am 8. November zwischen 17 und 18 Uhr, dann wird Norbert Horst auch live im Studio sein. Wer nicht zum Zuge kommt, trotzdem aber nichts verpassen möchte, der bekommt am 26. Dezember eine Gelegenheit – dann werden wir die aufgezeichnete Lesung nur leicht gekürzt im Rahmen unserer XL-Weihnachtssendung senden – und anschließend auch ins Netz stellen. Detaillierte Informationen folgen im Dezember …

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
30 + 23 =


Top