Podcast: Welchen Pass hat der Täter?

https://blog.wdr.de/landtagsblog/welchen-pass-hat-der-taeter/

Podcast: Welchen Pass hat der Täter?

Kommentare zum Artikel: 0

Innenminister Reul (CDU) will, dass die Polizei künftig immer die Nationalität von Straftätern oder Verdächtigten nennt. Zumindest in öffentlichen Mitteilungen. Integrationsminister Stamp (FDP) und Justizminister Biesenbach (CDU) halten dagegen wenig von der Idee. Und wir Journalisten und Journalistinnen? Die alltägliche Frage nach der Nennung wird bei uns mit dieser Diskussion auch noch einmal neu gestellt. Christoph Ullrich diskutiert mit Martina Koch und Tobias Zacher das Für und Wider der Nationennennung in Polizeimeldungen. Viel Spaß beim Hören.

Über den Autor

Geboren 1980, aufgewachsen am linken Niederrhein, im WDR seit 2006 als Nachrichtenmann und politischer Berichterstatter unterwegs. Aktuelle Schwerpunkte bei der AfD, der Hochschulpolitik und der Sportpolitik im Land. Und sogar mit eigenem landepolitischen Podcast.

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
24 × 3 =


Top