Eins zu Eins: Wie wird der Wald gesund?

https://blog.wdr.de/landtagsblog/eins-zu-eins-wie-wird-der-wald-gesund/

Eins zu Eins: Wie wird der Wald gesund?

Kommentare zum Artikel: 0

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser hat den Waldzustandsbericht 2019 vorgestellt – und nie ging es dem Wald schlechter. Nur jeder fünfte Baum hat keine Schäden, Fichten sterben in immer mehr Regionen aus. Dürre und Stürme haben in den vergangenen Jahren ihre Spuren hinterlassen. In unserem Talk Eins zu Eins diskutiert Jürgen Zurheide mit Holger Sticht vom BUND NRW darüber, ob und vor allem wie der Wald noch zu retten ist.

Über den Autor

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
1 + 24 =


Top