Corona legt NRW lahm

https://blog.wdr.de/landtagsblog/corona-legt-nrw-lahm/

Corona legt NRW lahm

Kommentare zum Artikel: 2

Das Corona-Virus legt das Land lahm: Die Schulen und die Kitas schließen, die Sportligen pausieren oder werden abgebrochen, kulturelle Veranstaltungen sind abgesagt. Eine historische Woche der Landespolitik geht zu Ende. Alles nur, weil mit Corona ein Virus im Land ist, dessen Wirkung das Gesundheitssystem überfordern kann. Christoph Ullrich und Daniela Junghans schauen zurück auf eine Woche, die in die Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen eingehen wird.

Über den Autor

Geboren 1980, aufgewachsen am linken Niederrhein, im WDR seit 2006 als Nachrichtenmann und politischer Berichterstatter unterwegs. Aktuelle Schwerpunkte bei der AfD, der Hochschulpolitik und der Sportpolitik im Land. Und sogar mit eigenem landepolitischen Podcast.

2 Kommentare

  1. Peter Meredig am

    Ich habe gestern folgende Mail an Herrn Laschet geschrieben, die ich nun öffentlich machen möchte:

    Sehr geehrter Herr Laschet,

    es gibt neue Regelungen vom MKFFI NRW (liegt als Anlage bei) für die Betreuung in Kitas ab dem 23.3.2020, darin kann jede Schlüsselperson ab Montag die Kinder in die Kita bringen. Wenn Sie sich die Definition von Schlüsselperson anschauen, sind davon in den meisten Kitas 70 Prozent Schlüsselpersonen. Das bedeutet, dass auf diesem Weg das Corona-Virus wunderbar verbreitet werden kann. Wenn das so umgesetzt wird brauchen Sie am Wochende nicht mehr über eine Ausgangssperre nachdenken, denn das MKFFI hat einen wunderbaren Weg zur Verbreitung gefunden. Es wäre toll, wenn Sie dieses Problem zur Chefsache machen würden, so dass solche Merkwürdigkeiten in NRW-Ministerien nicht mehr vorkommmen.

    Ich danke Ihnen im Voraus, ich bitte um eine kurze Stellungnahme, es eilt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Meredig
    Albert-Einstein-Str. 23
    47623 Kevelaer

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
10 − 4 =


Top