Nach der Wahrheit: Der Fall Amad A. im Untersuchungsausschuss

https://blog.wdr.de/landtagsblog/nach-der-wahrheit-der-fall-amad-a-im-untersuchungsausschuss/

Nach der Wahrheit: Der Fall Amad A. im Untersuchungsausschuss

Kommentare zum Artikel: 0

Im September 2018 stirbt ein junger Syrer in einer Klever Gefängniszelle. Amad. A ist verwechselt worden, sein Schicksal wird zum Politikum. Die Umstände seiner Verwechslung lassen auf systemische Probleme bei den Behörden schließen. Doch der Untersuchungsausschuss ist ins Stocken geraten. Nicht der erste seiner Art, wo genau das passiert. Am Beispiel von Amad A. diskutiert Christoph Ullrich mit Martina Koch und Stefan Lauscher, den tatsächlichen Wert solcher Ausschüsse.

Über den Autor

Geboren 1980, aufgewachsen am linken Niederrhein, im WDR seit 2006 als Nachrichtenmann und politischer Berichterstatter unterwegs. Aktuelle Schwerpunkte bei der AfD, der Hochschulpolitik und der Sportpolitik im Land. Und sogar mit eigenem landepolitischen Podcast.

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
18 ⁄ 9 =


Top