Amazon weiß, wer das Spiel gewinnt

https://blog.wdr.de/digitalistan/amazon-weiss-wer-das-spiel-gewinnt/

Amazon weiß, wer das Spiel gewinnt

Kommentare zum Artikel: 6

Die schönste Nebensache der Welt: Fußball. Die einen wissen alles über ihren Verein und ihre Lieblingsspieler. Die anderen wissen überhaupt nichts. Dazu gehöre ich.

Aber für alle anderen könnte es interessant sein, was die “Deutsche Fußball Liga” (DFL) da plant. Denn demnächst können sich alle Fans live Spiel-Statistiken auf dem Handy anschauen. Wer dominiert gerade? Wann fällt das nächste Tor? KI macht’s möglich…

Wann fällt das nächste Tor? KI berechnet es... Rechte: WDR/Schieb

Wann fällt das nächste Tor? KI berechnet es…

Amazon-Cloud wertet das Geschehen aus – live

Dazu nutzt die DFL diverse Cloud-Dienste von Amazon. Was viele nicht wissen: Amazon ist einer der größten Cloud-Anbieter der Welt. Hier kann man so ziemlich jede Cloud-Dienstleistung buchen. Auch KI und selbstlernende Systeme. Genau das hat die Bundesliga jetzt gemacht und ein eigenes KI-System auf die Beine gestellt. Und das erst mal die den Spieldaten von 10.000 Begegnungen “gefüttert”.

Nicht nur, wer gegen wen gespielt und wer gewonnen hat. Nein, viel mehr. Jeder Ballkontakt. Strategien. Konkrete Spielsituationen… All das hat sich die KI angeschaut – und daraus ihre Schlüsse gezogen. Deshalb “weiß” die KI jetzt, was bei einer Begegnung zu erwarten ist – auch, was es bedeutet, wenn sich zwei Spieler gegenüberstehen und austricksen wollen.

Statistiken und Prognosen aufs Handy

Das erlaubt konkrete Prognosen, wie das Spiel steht, wie es weitergeht und sogar, wann und wie das nächste Tor fallen wird (oder könnte). Alles in Echtzeit. Im Hintergrund ist die KI aktiv, wertet jeden Spielzug aus, bewertet Chancen und Risiken und jagt die Infos auf das Handy des Fans. Der kann das alles sogar individualisieren. Dann zeigt die App nur die Infos, die für ihn/sie interessant sind. Was scheren einen die Chancen des Gegners?

Der neue Info-Service soll schon zur Rückrunde starten – und dann nach und nach ausgebaut werden. So soll es später auch ein Video-Archiv geben, sogar ein individualisiertes.

Interview: Es braucht dringend faire Regeln für KI

Too much information: Wirklich sinnvoll?

Für echte Fans sind solche Analysen und Prognosen natürlich interessant und sicher auch ein Spaß. Wenn sich das “bewährt” (also: gut rechnet), wird es solche Dienste womöglich auch schon bald in anderen Sportdisziplinen geben.

Und wie wär’s: Eine Bundestags-KI, die live die Geschehnisse im Plenum bewertet und Prognosen wagt, wie die Abstimmung ausfällt… Vielleicht doch nicht immer wünschenswert, dass KI einem alles vorkaut, das eigene Denken abnimmt und damit auch den Spaß verdirbt. Dass solche KI-Auswerten für Trainer und Live-Reporter interessant sind, liegt auf der Hand. Aber für die Allgemeinheit? Attraktiv finden das bestimmt viele. Nur: Ist es auch sinnvoll?

Was der Spaß kosten soll, steht noch nicht fest. Doch Vereine und Verbände kassieren ja gerne ab – ein Schnäppchen wird es wohl eher nicht.

Über den Autor

Jörg Schieb ist Internetexperte und Netzkenner der ARD. Im WDR arbeitet er trimedial: für WDR Fernsehen, WDR Hörfunk und WDR.de. In seiner Sendung "Angeklickt" in der Aktuellen Stunde berichtet er seit 20 Jahren jede Woche über Netzthemen – immer mit Leidenschaft und leicht verständlich.

6 Kommentare

  1. The Halki Diabetes Remedy ebook actually assist you in every phase to potentially improve your lifestyle and eating habits. This goal is accomplished by imparting useful knowledge regarding the diet to be taken and the exercises to be done that helps the body to control the sugar spikes and blood sugar imbalances.

  2. Increases aerobic capacity and cardiovascular health.
    lowers body fat and improves muscle tone.
    builds strength, flexibility and endurance.
    increases muscle and bone strength.
    improves health due to shifts between walking, running and sprinting.

  3. “Dazu nutzt die DFL diverse Cloud-Dienste von Microsoft. Was viele nicht wissen: Amazon ist einer der größten Cloud-Anbieter der Welt.”
    Läuft der Clouddienst nun bei Amazon oder bei Microsoft?

  4. Was viele auch nicht wissen: Amazon ist nicht nur einer der einer der größten Cloud-Anbieter der Welt, die Amazon Web Services (AWS) verantworten auch zu rund 70 % das Betriebsergebnis und nicht, wie vielleicht vermutet, die Online-Versand-Sparte. Die Strategie: Onlinehandel für Wachstum, Server-/Clouddienste für prächtige Börsengewinne.

Einen Kommentar schicken

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Solve : *
28 ⁄ 4 =


Top