Stöbern in: Tracking

Allgemein Luca-App; Rechte: picture-aliance/Geisler-Fotopress/Christoph Hardt
Kommentare zum Artikel: 14

„An die Daten kommt nur das Gesundheitsamt“, sagte Smudo im März im rbb. „Das heißt, wenn Sie die Daten wollten, müssten Sie händisch in das Gesundheitsamt einbrechen.“ Mit diesen Worten reagierte Smudo als Markenbotschafter der Luca-App auf die Kritik von Datenschützerinnen und Sicherheitsexperten. Jetzt stellt sich heraus: Es ging auch…

Allgemein Apple-Logo
Kommentare zum Artikel: 9

Nächsten Monat erscheint eine neue Version des iPhone-Betriebssystems, die Fakten schaffen wird. iOS 14.5 klingt nach ein paar neuen Funktionen, nach geschlossenen Sicherheitslücken, nach klassischer Betriebssystempflege. Doch in Version 14.5 steckt Zündstoff: Sie erschwert Trackern ihre Arbeit. Zugriff auf die Geräte-ID gibt es nur noch gegen die Zustimmung der Nutzer…

Jörg Schieb Briefmarke mit QR Code; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 22

Die traditionelle Post auf Papier wird auch gerne etwas boshaft „Snail Mail“ genannt – Schneckenpost. Weil sie nun mal deutlich länger braucht als eine E-Mail. Doch gibt es dennoch reichlich Situationen, in denen ein echter Brief überlegen oder sogar unverzichtbar ist. Beim Versand von Dokumenten zum Beispiel, bei Schriftstücken oder…

Jörg Schieb Cookies werden kontrolliert, deswegen versucheN einige Anbieter, die User mit Tricks auszuspionieren; Rechte:WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 3

Cookies sind so eine Sache: Auf der einen Seite dienen sie dem Komfort:  Ein geöffneter Warenkorb bleibt auch auf Dauer mit ausgewählten Waren bestückt. Ich muss mich nicht ständig überall neu anmelden. Cookies machen das möglich. Also kleine Infohäppchen, die Server auf Festplatten oder im Smartphone-Speicher hinterlegen. Auf der anderen…

Jörg Schieb Datenschutz auf dem iPhone: Tracking lässt sich abschalten; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 10

Armin Laschet ist kein „Nerd“, der „mal eben eine neue App entwickelt und vorlegt“. So sagte es der NRW-Ministerpräsident im Gespräch mit dem Philosophen Julian Nida-Rümelin bei Anne Will in der ARD gestern (13.12.2020) Abend süffisant. Ich finde es beruhigend, dass Laschet anderen diese Arbeit überlässt. Erneute Forderung nach einer…

Jörg Schieb Datenschutz auf dem iPhone: Tracking lässt sich abschalten; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 4

Wenn von Datensündern die Rede ist, dann sprechen wir meist von Facebook, Google oder Amazon. Sie sind bekannt dafür, im großen Stil Daten einzusammeln und den Rohstoff „Privatsphäre“ hemmungslos auszuschlachten. Facebook ist unangefochtener Spitzenreiter in dieser Disziplin. Apple hingegen gilt als Musterknabe. Denn der Konzern verdient sein Geld mit Hardware,…

1 2