Stöbern in: Daten

Jörg Schieb Open Data müsste viel mehr gefördert werden; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 7

In einer idealen Welt sind alle Daten, die unter dem Einsatz von Steuermitteln ermittelt wurden oder entstanden sind, frei für die Allgemeinheit zugänglich. Ausgenommen natürlich Daten, die aus gutem Grund geheim oder unter Verschluss sind. „Open Data“ wird das genannt, wenn Daten frei zugänglich sind. Warum sollten Bürgerinnen und Bürger…

Jörg Schieb Daten und Dokumente in der Cloud sollen europaweit von Gerichten und Behörden abgerufen werden können; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 6

EU-Digital-Kommissarin Margrethe Vestager ist dafür bekannt, unerschrocken die großen US-Konzerne mit Nachdruck zu kritisieren – und ihnen auch klare Grenzen zu stecken. Soweit das heutzutage angesichts der Uneinigkeit in einer Europäischen Union und vor allem in einer globalisierten Welt überhaupt möglich ist. Doch nun geht sie einen entscheidenden Schritt weiter:…

Jörg Schieb Vor zehn Jahren sind Google-Fahrzeuge durch Deutschland gerollt; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 10

Vor zehn Jahren Stand Deutschland Kopf: Weil Google-Autos über deutsche Straßen rollten und mit ihren Dachkameras Häuser fotografierten. Für Google Streetview, jenen Onlinedienst, der zu Google Maps gehört und das Betrachten einer Umgebung mit 360-Grad-Panoramen ermöglicht. In über 90 Ländern war Google Streetview bereits unterwegs, aber in Deutschland war die Empörung…

Jörg Schieb Die Sozialen Netzwerke gefährden nach Ansicht vieler Experten zunehmend die Gesellschaft; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 7

Am 3. November – also am morgigen Dienstag – wählen die USA ihren nächsten Präsidenten. Es darf als sicher gelten, dass im Anschluss wieder leidenschaftlich darüber gestritten wird, welche Rolle die sogenannten Sozialen Medien dabei gespielt haben. Plattformen sollen Daten zur Verfügung stellen Eigentlich ist nur klar, dass sie eine…

Jörg Schieb Die Vorratsdatenspeicherung ist in der vorliegenden Form hoch umstritten; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 9

Manche Gesetze und EU-Regeln sind einfach nicht totzukriegen. Obwohl höchste Gerichte wie das Bundesverfassungsgericht und der Europäische Gerichtshof (EuGH) immer wieder klare Ansagen machen und sie sogar aufheben. Das gilt zum Beispiel für die Vorratsdatenspeicherung (VDS). Vorratsdatenspeicherung ist unverhältnismäßig Die aktuelle Fassung ist bereits seit über fünf Jahren als EU-Verordnung…

Jörg Schieb Facebook Logo: Die Wunderwaffe von Facebook ist die Werbung; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 5

Wer verstehen möchte, wieso Facebook eigentlich so ungeheuer erfolgreich ist – zumindest wirtschaftlich -, sollte mal einen anderen Blick auf das Netzwerk werfen als üblich. Die meisten denken, sie kennen Facebook – weil sie es selbst benutzen. Weil sie die Facebook-App installiert haben und vielleicht sogar in einigen Gruppen unterwegs…

1 2 3