Autor Jörg Schieb

Jörg Schieb ist Internetexperte und Netzkenner der ARD. Im WDR arbeitet er trimedial: für WDR Fernsehen, WDR Hörfunk und WDR.de. In seiner Sendung "Angeklickt" in der Aktuellen Stunde berichtet er seit 20 Jahren jede Woche über Netzthemen – immer mit Leidenschaft und leicht verständlich.

Jörg Schieb Der Digitale Impfpass kommt; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 13

Ein Glück, dass wir die Apotheken in Deutschland haben. Die haben nämlich dafür gesorgt, dass all die bereits geimpften Menschen sich unkompliziert mit einem digitalen Impfzertifikat versorgen konnten. Denn wochenlang wurde in den Impfzentren geimpft, aber kein Impfzertifikat ausgestellt. In NRW und einigen anderen Bundesländern wurde den Geimpften ihr Zertifikat…

Jörg Schieb Die neue Autobahn-App bietet kaum sinnvolle Funktionen; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 22

Deutsche Autobahnen sorgen überall auf der Welt für Gesprächsstoff, zumindest bei Menschen, die sich für Autos begeistern können – denn auf deutschen Autobahnen gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung (theoretisch) und der Zustand der Autobahnen selbst ist auch ganz ordentlich, verglichen mit dem Rest der Welt. Aber über eins wird man sich…

Jörg Schieb Phishing ist eine perfide Methode, um Opfern sensible Daten zu entlocken; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 4

Cyberkriminelle gehen immer den Weg, der am meisten Erfolg verspricht. Früher waren Windows-Rechner das beliebteste Angriffsziel, heute sind es andere Plattformen. Wie die Experten beim Sicherheitsunternehmen Kaspersky ermittelt haben, nutzen die Cyberangreifer immer häufiger Messenger, um Menschen in Fallen zu locken. WhatsApp ist aktuell die populärste Plattform von Cyberbetrügern Die…

Jörg Schieb Cyber-Attacken auf Kliniken dramatisch zu; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 6

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat jetzt einen Ausbau des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) angekündigt. Das Personal soll verdoppelt werden – von 1200 auf 2400 Mitarbeiter. Und das ist gut und richtig so, denn viel zu lange wurden die potenziellen Gefahren durch Cyberangriffe massiv unterschätzt. Nicht nur in der…

1 2 3 4 5 6 52