Stöbern in: Digitalisierung

Jörg Schieb Staatsministerin Dorothee Bär und Jörg Schieb: Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 7

Von einer angenehmen Gesprächskultur kann „im Netz“ nur selten die Rede sein. Soziale Netzwerke fördern bekanntlich Erregung – und das funktioniert hervorragend. Viele User empören sich bis zum Äußersten. Nicht wenige lassen jeden Anstand vermissen. Sie pöbeln, beleidigen, hetzen oder drohen – in machen Fälle mit dem Tode. Eine bedrückende…

Allgemein
Kommentare zum Artikel: 3

Bundeswirtschaftsminister Altmaier beklagt sich öffentlich über unsere Mobilfunknetze. Wer wollte ihm da nicht laut zurufen: Ja, so ist es: Deutschlands Mobilfunknetze sind wirklich peinlich. Jeder von uns kennt Situationen, in denen es – oft plötzlich! – kein Netz mehr gibt. Allerdings haben wir keinen Einfluss darauf. Unser Bundeswirtschaftsminister allerdings schon.…

Jörg Schieb KI-Systeme können eine Menge, sogar das Alter von Passanten schätzen; Rechte: WDR/Schieb
Kommentare zum Artikel: 2

Drei Milliarden Euro will die Bundesregierung bereitstellen, um die KI-Forschung in Deutschland zu fördern. „Hurra, ein Lebenszeichen!“, will man da ausrufen. Denn das Thema Digitalisierung spielt in Berlin ansonsten nicht die geringste Rolle. Keine Visionen, nichts zur Abwehr von Gefahren. Es gibt schlichtweg kein Konzept. Daran ändert auch die Tatsache…